· 

Streetart

Ich liebe Streetart! Wenn ich durch eine Stadt oder einen Ort laufe und Streetart entdecke, freue ich mich immer total!

 

In Dunedin wurde es mir leicht gemacht. Es gab tatsächlich einen richtigen "Plan", der einen zu den tollsten Streetart-Kunstwerken führte... 

Na, wer hat Ed Sheeran erkannt? :)

 

Dunedin besteht natürlich nicht nur aus Streetart, sondern ist einfach ein sehr süßes und nettes Städtchen, in dem ich mich richtig wohl gefühlt habe. Unter anderem steht hier das (angeblich) meist fotografierte Gebäude Neuseelands, nämlich der Bahnhof. Er ist aber auch wirklich hübsch anzuschauen und durchaus "fotogen".

Außerdem gibt es in Dunedin eine wirklich tolle Art Gallery und die steilste Straße der Welt! Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen - zu Fuß versteht sich.

Danke unbekannterweise an diesen lustigen Asiaten, der mit diesem Foto ein bisschen verdeutlicht, wie steil die Straße tatsächlich war :)

Dunedin ist auf jeden Fall die Stadt in Neuseeland, die mir am besten gefallen hat! Dazu kommt noch, dass die Sandfly Bay mit dem traumhaften Sonnenaufgang, den Seelöwen und Gelbaugenpinguinen nur einen Katzensprung entfernt ist.

 

Und wenn man dann noch ein kleines Herz am Boden entdeckt und einen coolen Untersetzer mit einem Spruch, der einfach wie die Faust aufs Auge passt...